Jagdbomben- und Erdkampfflugzeug Northrop YA-9A

northrop_ya9a

Die Norzhrop YA-9A war wie die schließlich erfolgreiche Eairchild YA-10A
als Panzer/tiger ausgelegt.


Das AX-Programm

Schon in der Anfangszeit des Vietnam-Kriegs mußte die US-Luftwaffe USAF erkennen, daß sie über kein wirklich geeignetes Erdkampfflugzeug verfügte. Im September 1966 leitete der Führungsstab der USAF das Programm AX (Attack Experimental) ein. Erst im Mai 1970
konnte die USAF jedoch die Spezifikationen für die AX veröffentlichen. Nicht weniger als zwölf Hersteller legten ihre Entwürfe vor: Beech, Beil, Boeing, Cessna, General Dynamies, Eairchild, Grumman, Lockheed. LTV, McDonnell Douglas, North American und Northrop.

Zwei in der engeren Wahl

Im Dezember 1970 wurden Fairchild und Northrop mit dem Bau von je zwei Prototypen beauftragt. Trotz großer äußerlicher Unterschiede folgten beide Entwürde, die YA-10A von Fairchild und die YA-9A von Northrop, dem gleichen Konzept: beide waren zweistrahlig und annähernd gleich groß, besaßen ungepfeiIte Tragflügel mit Integraltanks, eine mehrrohrige 30-mm-Gatling-Kanone GAUJ-8/A mit panzerbrechender Munition und ein gepanzertes Cockpit für den Piloten.

Eine wirtschaftliche Entscheidung

Die YA-9A flog am 30. Mai 1972. Trotz guter Leistungen des Prototyps entschied sich das US-Verteidigungsministerium im Januar 1973 für das Konkurrenzmuster von Fairchild, da diese Firma seinerzeit in finanziellen Schwierigkeiten steckte, während Northrop am Verkauf der F-5A und F-5E glänzend verdiente.

Die wichtigsten Versionen: YA-9A.

Die wichtigsten Abnehmerländer: USA.
 


TECHNISCHE DATEN:
Typ:YA-9A
Art : Luftnahunterstützungsflugzeug (Prototyp)
Triebwerk: zwei ZTL-Strahltriebwerke Avco Lycoming F102-LD-100 mit je 32,0 kN
Leistungen: Höchstgeschwindigkeit 520 km/h in Meereshöhe; Einsatzradius 463 km
Masse: Leermasse 9 961 kg;
höchstzulässige Abflugmasse 18 597 kg
Abmessungen:Flügelspannweite 17,68 m;
Länge 16,30 m;
Höhe 5,15 m;
Flügelfläche 53,88 m2
Bewaffnung:
eine siebenrohrige 30-mm-Maschinenkanone General Electric GAU-8/A Avenger;
Kampfmittelzuladung 7 257 kg (Spezifikation)

Besatzung: 1
 

ag_back